Museumspädagoginnen/Museumspädagogen (m/w/div)

Ludwig Erhard Zentrum

KP_3427

Bewerbungsfrist: 26.05.2024


Ihre Ansprechperson:
Christian Jansen
jansen@kulturexperten.de
+49 201 63462 798


Sparte: (Kultur-)verein


Das Ludwig Erhard Zentrum (LEZ) unter Trägerschaft der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus ist ein deutschlandweit einzigartiges Ausstellungs-, Dokumentations-, Begegnungs- und Forschungszentrum für Ludwig Erhard und sein Konzept der Sozialen Marktwirtschaft. Das LEZ versteht sich als interaktiver Lernort und offener Raum des Dialogs über Zeitgeschichte, Wirtschaft und Politik. In Erhards denkmalgeschütztem Geburtshaus und einem markanten Neubau direkt gegenüber beherbergt das LEZ die 1.400-Quadratmeter große Dauerausstellung, eine Fläche für Sonderausstellungen, einen Lernsupermarkt für Vor- und Grundschulkinder und einen großzügigen Veranstaltungsbereich. Außerdem ansässig ist das „Ludwig Erhard ifo Forschungsinstitut für Soziale Marktwirtschaft und Institutionenökonomik“, mit dem das LEZ kooperiert.
Direkt online bewerben

Bitte bewerben Sie sich bis zum 26.05.2024. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung fassen Sie dazu in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und benennen diese folgendermaßen:


KP_3427_Ihr Nachname_Bewerbung


Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass Ihre personenbezogenen Daten für dieses Bewerbungsverfahren in den Systemen der KULTUREXPERTEN und des Auftraggebers (Ludwig Erhard Zentrum) gespeichert und verarbeitet werden. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Sie haben noch weiterführende Fragen oder technische Probleme? Wir stehen Ihnen gerne zusätzlich unter bewerbung@kulturpersonal.de oder +49 201 634 62 798 zur Verfügung.